Wohnprojekt Kölner

Intensivpädagogische Wohngruppe für männliche junge Menschen ab dem 14. Lebensjahr in Düsseldorf nach den §§ 34, 35a, 41 KJHG.

Plätze: 5 Plätze

Betreuungsschlüssel: 1: 0,625 

Zielgruppe:

Das Jugendhilfeangebot eignet sich zur stationären Unterbringung von besonders betreuungsbedürftigen männlichen jungen Menschen, die aufgrund ihres besonderen Hilfebedarfes einen intensiven pädagogischen Betreuungsrahmen in einem 24-Stunden-Rhythmus benötigen.

Setting:

Die fünf jungen Menschen leben gemeinsam in einem Haus zentral in Düsseldorf, dass sich über drei Wohnetagen erstreckt. Jeder junge Mensch bewohnt ein Einzelzimmer. Hinzu kommen Räumlichkeiten zur gemeinschaftlichen Nutzung, zur Beschulung, für Sport sowie kreative Angebote.

Ein Pädagogen – Team bestehend aus acht Vollzeitstellen betreut die jungen Menschen im 24 Stunden Rhythmus, wobei eine durchgehende Doppelbesetzung durch die Pädagogen /innen tagsüber gegeben ist. Zusätzlich arbeitet mit einer halben Stelle eine Psychologin im Wohnprojekt.    

Das Alltagsleben und die pädagogische Arbeit in der Wohngruppe orientieren sich an den Abläufen und Strukturen eines Zusammenlebens in einer Wohngemeinschaft. Die Alltagsgestaltung und die pädagogische Arbeit mit den psychologischen bzw. psychotherapeutisch ausgerichteten zusätzlichen Angeboten finden im Zusammenspiel zwischen Pädagogen / Therapeuten / Psychologen und den jungen Menschen mit dem übergeordneten Ziel der Verselbstständigung statt.   

In besonderer Weise und mit einem hohen Maß an Flexibilität werden in den alltäglichen Abläufen die aktuellen und individuellen Lebenssituationen sowie der Hilfebedarf der jungen Menschen in den Fokus der pädagogischen Arbeit gestellt.  Dementsprechend flexibel und individuell richten sich die Handlungskonzepte und -weisen der Pädagogen / innen aus. Dies impliziert individuell ausgerichtete erlebnispädagogische, sportliche sowie kreative und meditative Angebote. Hinzu kommen intensive schulische Fördermaßnahmen und Angebote zur Freizeitzeitgestaltung.

(Flyer)